Tipp 5: Elektroantriebe für Kurzstrecken


IMPRESSUM Tipp 1 Tipp 2 Tipp 3 Tipp 4 Tipp 6

Verbrennungsmotoren sind extrem schlecht im Kurzstreckenverkehr. Sie werden kaum richtig warm, die Emissionen sind bei kaltem Motor hoch, ebenso der Verbrauch und der Verschleiß. Elektroantriebe werden immer im Start-Stop Betrieb gefahren, sie bleiben standardmäßig kalt und Kurzstreckenbetrieb macht ihnen gar nichts aus. Am Abgasverhalten ändert sich nichts, denn Elektroantriebe machen kein Abgas im Betrieb, und der Energieverbrauch steigt auch nicht an. Elektroantriebe sind im Kurzstrecken- und Stadtverkehr einfach besser.

Tipp 1 Tipp 2 Tipp 3 Tipp 4 Tipp 6


 

powered by Beepworld