MoSoTa 3 Version SoZi


Mobile Solaranlagen:    

Zwei Laderegler MPT4 für zwei Module von
das eine Modul hat 175 Wp das andere 145 Wp
Ladereglerdaten:
Pnenn  = 200 W (Modulleistung)
12V Batterie Systemspannung 
24V Solar Systemspannung,
einsetzbar für  Module mit höheren Spannungen ,
MPP Spannungen  von 24V bis 40V , maximale Leerlaufspannung 50V
Wirkungsprinzip: Maximum Power Point Tracking (MPPT)
Abwärtswandler von 24V Solar auf 12V Batterie
n          < 95 % 
Istandb = 3 mA
Imax Solar     = 7 A
U/I = 13,8V...14,4V Mehrstufenladeverfahren
Garantiezeit 2 Jahre
Mini-Regelung für kleine Restströme
Fehlerdiagnose z. B  Kabelbruch
SAC50®- Anschluss über Flachbandkabel für Solardaten über Messshunt für Batteriedaten
136 x 120 x 75 mm
800 g
Beide Laderegler speissen in 4 Parallel geschaltete 12 Volt Bleigelakkus ein.
1 Akku hat 196 Ah C20, alles parallel sind dann knapp 800 Ah.

 MoSoTa Versionen in Aktion

I+ II heSTa und Frankfurter Alte Oper

III  am Frankfurter Römer, an der Hauptwache,

 

 

   

 

   

  Nedstat Basic - Kostenlose web site statistiken
Persnliche Homepage webseite Zhler

powered by Beepworld